Parkour Projekt fuer Joe Nimble

Beeindruckender Drehtag in Berlin

Am vergangenen Freitag wurde in Zusammenarbeit mit Kremer und Konsorten sowie den Traceuren des ParkourOne Teams Berlin für Joe Nimbles Nimbletoes gefilmt. Zwei Canon 550D, ausgestattet mit der aktuellsten Version von Magic Lantern, fingen die schnellen und zugleich spektakulären Bewegungen in einer Auflösung von 1280×720 mit 60 FPS ein. Somit ist für ausreichenden Spielraum bei Slow Mo’s gesorgt. Das Ergebnis wird bald im Netz sowie am POS zu bewundern sein. Bis dahin zeigen die folgenden Bilder eindrucksvoll wie es beim Drehtag zuging. An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank an alle Beteiligten.

One Comment

Leave a Reply